Start Einrichten Basteln Buchhaken

Buchhaken

Wohin mit Schlüssel, Jacken, Taschen, Regenschirme und Schals - wer besitzt nicht mindestens zwei Dutzend davon? Sie sollen alle im Flur jederzeit griffbereit sein. Am besten am Haken! Und wo kommt der Haken hin? Auf ein Buch! Der Basteltipp für Schlüsselhaken.

 

Der Bastelltipp:Was benötigt wird:

Ein Haken und eine Mutter sowie einen Dübel und ein altes Buch.

Wie das zusammenpassen soll? Ganz einfach:

Aus alten Büchern, die auf Flohmärkten oder in Antiquariaten kostengünstig erworben werden können, kann mit wenigen Handgriffen ein sowohl dekoratives als auch praktisches An-die-Wand-häng-Wunder gebastelt werden.

Und so geht’s:

Das Buch mit einem Bohrer mittig durchbohren. Danach ein Loch in die Wand bohren an der Stelle wo später der Buchhacken angebracht werden soll. Den Dübel in die Wand schlagen und dann das Buch mit dem Loch darüber fixieren. Schließlich den Hacken einfach in die Wand drehen und ausrichten.

Tipp:

Das Buch sollte weder zu dick und zu schwer und ein Hardcover Exemplar sein.
Fertig ist der Schlüsselhaken gebastelt.


Bearbeitet am Montag, den 27. September 2010 um 20:56 Uhr
Anzeigen
Weitere Artikel:
Krise, Chaos, Notfall. Wie viele von uns haben das schon in der ersten Woche in der neuen Wohnung erl
Ein traditionelles Geschenk mit Bedeutung? Oder pflegeleicht und anspruchslos für Gießmuffel? Ob Ba
An alles gedacht und alles durchgeplant? Nichts kann mehr schief gehen? Dann bleibt ja nur noch das F