Start Einrichten Basteln Tischset

Tischset aus Schnittresten

Was kann man mit den Schnittresten der Schiebegardinen von IKEA anfangen? Für den Müll sind sie eindeutig zu schade! Ich habe aus denn Resten meiner Schiebegardinen dekorative Tischset/Platzdeckchen gebastelt. Hier die kurze Anleitung:

1. Die Abmaße eines Platzdeckchens nehmen. Ein kleiner Tipp: Platzdeckchen haben in der Regel eine Höhe von 30cm. Die IKEA Schiebegardine hat eine breite von 60cm. Demnach kann man den Rest des Abschnitts einfach in der Mitte falten und mit einer scharfen Schere/Messer/Cutter teilen. Je nach Größe des Abschnitte muss nun nur noch die breite zugeschnitten werden. Kanten gegebenenfalls sauer/gerade beschneiden.


2. Das Material neigt sich einzurollen. Einfach mit unter einem Handtuch bügeln oder mit einem Stapel Büchern glätten.


Sehr unkompliziert, dekorativ und in fünf Minuten fertig!

Tischset

Bearbeitet am Dienstag, den 15. Oktober 2013 um 12:17 Uhr
Anzeigen
Weitere Artikel:
Krise, Chaos, Notfall. Wie viele von uns haben das schon in der ersten Woche in der neuen Wohnung erl
Ein traditionelles Geschenk mit Bedeutung? Oder pflegeleicht und anspruchslos für Gießmuffel? Ob Ba
An alles gedacht und alles durchgeplant? Nichts kann mehr schief gehen? Dann bleibt ja nur noch das F