Start Einrichten Möbel Möbel online kaufen

Möbel online kaufen?

Schon einmal ein Möbelstück online bestellt? Schon der Gedanke daran ist ein wenig merkwürdig. Denn woher weiß man, wie sich z.B. der Stoff der neuen Couch anfühlt? Wie bequem wird sie sein? Und: passt sie in mein Wohnzimmer?!

Auch wenn es Skeptiker gibt, der Trend geht ganz klar in die Richtung Möbel und vor allem Wohnaccessoires online zu kaufen. Zahlreiche Online Shops tummeln sich bereits auf dem Online-Möbelmarkt und große Möbelhändler haben ihre Vertriebswege auf das Internet ausgedehnt. Die Online-Bestellung von Möbeln ist heute also ein Leichtes. Und mit ein wenig Glück kann man Schnäppchen oder Aktionen der Shops im Internet ergattern, à la 0% Finanzierung, Erlass der Versandkosten und sonstigen Rabatten.

 

Was sind nun die wirklichen Vorteile beim Onlinekauf von Möbeln? Ganz einfach: Ich kauf wann ich will! Ich habe keine langen Fahrtwege ins Möbelhaus, kein lästiges anstehen an der Kasse und keine überfühlten Kaufhäuser. Das sind konkrete Vorteile. Nur, ist es nicht gerade das Erlebnis des Vor-Ort-Seins, das den Möbelkauf ausmacht?

Was offline geht, funktioniert durchaus auch online: Vergleiche zwischen verschieden Artikeln können wirklich schnell hergestellt werden. Lieber in rot oder doch lieber blau? Online - kein Problem, einfach schnell die Farbe wechseln oder das Muster.Um Stoffe oder Farben zu testen, senden viele Anbieter Stoffmuster per Post an die Interessenten. (Nichts für Ungeduldige). Auch die Auswahl kann Online größer sein als auf der Verkaufsfläche bei einem Möbelhändler. Genauso verhält es sich mit dem Preisvergleich, dieser ist einfach und schnell gemacht.

Und woher weiß ich beim Onlinekauf, ob die Qualität stimmt? Hilfreich ist es, Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte anderer Kunden zu durchstöbern.

Die Erfahrungen von anderen sind in der Regel sehr hilfreich bei der Einschätzung und Findung der Kaufentscheidung.Was mache ich wenn ich Fragen zu einem Produkt habe? In der Regel hat ein Onlinehändler auch ein Servicecenter, welches sich mit den Fragen, Reklamationen und Wünschen der Kunden auseinandersetzt. Meist sind die Mitarbeiter per Telefon und Mail zu erreichen. Und:  Grundsätzlich bleibt das Widerrufsrecht von 14 Tagen unberührt, eine Rückgabe ist also möglich. Jedoch sollte im Vorfeld individuell mit dem Anbieter vor  jeder Bestellung abgeklärt werden, ob und mit welchen Kosten eine Rückgabe verbunden sein kann.

Das beste zum Schluss: Die bestellten Möbel werden immer direkt nach Hause geliefert! Kein lästiges Schniefen und Schnaufen im Treppenhaus! Viele Händler bieten ihren Kunden zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel den Aufbau der Möbelstücke, für einen kleinen Aufpreis an.

Zusammenfassend kann man sagen, online Möbel zu kaufen hat den Vorteil der vollkommenen Flexibilität und Unabhängigkeit für den Käufer! Wie sich das Shoppingerlebnis definiert, ob im Möbelhaus oder im Netz, muss jeder nach seinem persönlichen Geschmack entscheiden. Auch ob ein Stoffmuster ausreicht um sich in der Beschaffenheit und im Material sicher zu sein ist individuell wohl sehr verschieden. Preislich liegen die Onlinehändler meist eine Nasenlänge vor den stationären Händlern, da sie im Preis keine Verkaufsfläche und Verkäufer kalkulieren müssen. Wie viel Service von den Onlinehändler erwartet werden kann? Eine telefonische Beratung? In der Regel ja. Ein persönlicher Ansprechpartner zum Sehen und Anfassen? Nein, (noch nicht).

fashion 4 home Logo

FASHION FOR HOME
Designermöbel ab Werk bis zu 70% günstiger bestellen, große Auswahl an Lampen, Couchtischen, Betten, Sofas, Sideboards uvm.
fashionforhome.de

Lampenwelt Logo

Lampen und Leuchter
Die Welt der Lampen und Leuchten zum schöner Wohnen und Leben bei Lampenwelt.de z.B. Deckenfluter, Lampen, Stehleuchten, Kronleuchter
lampenwelt.de

Bearbeitet am Sonntag, den 11. März 2012 um 11:43 Uhr
Anzeigen
Weitere Artikel:
Die beliebtesten Auktionsbösen sind die Zoll-Auktionen und die Aktionen von  Stiftung Warentest. Ha