Start Wohnen Haushalt Bücher tauschen

BookCrossing oder Tauschen: Wer wenig Stauraum hat

Hilfe! Das Bücherregal quillt über! Die Bücher stehen schon in zwei Reihen und trotzdem passt nicht einmal ein Taschenbuch mehr rein. Alle Leseratten kennen das Problem nur zu gut.  Was tun mit den vielen Büchern, die ausgelesen sind und nur noch als Staubfänger dienen? Die Idee für  Liebhaber ist das Tauschen oder das BookCrossing.

Tauschen statt wegwerfen

Tauschticket ist eine Online Tauschbörse auf der Bücher, DVDs, Kleidung oder auch Software und Deko-Artikel zum Tausch angeboten werden.

Gebührenfrei wird das Tauschen abgewickelt. Nur die Versandkosten werden vom Versender getragen. Für alle Artikel die zum Tausch angeboten werden legt der Anbieter einen Tauschwert zwischen 1-5 Tickets fest. Wird der Artikel von einem anderen Mitglied angefordert, versendet der Anbieter den Artikel und bekommt die Tickets gutgeschrieben die wiederrum eingesetzt werden können, wenn man selbst etwas anfordern möchte. Ist einfach und unkompliziert!

BookCrossing ist eine weltweite Lesebewegung

Bookcrossing hat seinen Ursprung in den USA und folgt der Idee die Bücher "frei zu lassen" und sie dann auf ihrem Weg zu beobachten und von den Menschen zu hören die die zeitweilig behütet haben um sie erneut frei ließen. Zugegeben es klingt ein wenig merkwürdig, doch für die BookCrosser kombiniert dieses Verhalten Abenteuer und Uneigennützigkeit. Der Reiz liegt im zum Einen im Flaschenpostprinzip und zum Anderen in Idee einer weltweiten offenen Bibliothek.

Und wie funktioniert BookCrossing jetzt genau? Alle BookCrosser registieren sich und ihre Bücher kostenlos auf der Webside www.BookCrossing.com. Jedes Buch das frei gelassen werden soll, braucht einen BCID(BookCrossingIDnumber) mit der es gekennzeichnet wird. Mit dieser Nummer kann jeder, der ein freigelassenes Buch findet, nachschauen wer das Buch freigelassen hat. Außerdem kann er seinen Kommentar zum Buch und zum Befinden hinterlassen. Nach dem Lesen kann das Buch einfach erneut freigelassen werden, z.B. in einem Café, einer Kneipe oder einfach in der Bahn. Zum Austausch von Literatur der BookCrosser gibt es auch organisierte Treffen deren Termine online nach Regionen veröffentlicht werden.

Die BookCrosser stammen aus allen Altersgruppen und sind in über 130 Ländern zu finden. BookCrossing bietet Buchliebhabern die Möglichkeit ihre Leidenschaft mit gleichgesinnten zu teilen und gleichzeitig Platz im Bücherregal zu schaffen!

Logo boockcrossing

BookCrossing.com
Bücher freilassen, verfolgen, kommentieren. So reisen Deine Bücher um die Welt.
BookCrossing.com

Logo Tauschticket

Tauschticket
große Tauschbörse für Bücher, DVDs, Musik usw. usw.
Tauschticket.de

Bearbeitet am Sonntag, den 26. September 2010 um 13:59 Uhr
Anzeigen